Landtagsabgeordnete Anke Simon soll auch nach den Kommunalwahlen 2024 Mundenheimer Ortsvorsteherin bleiben

Aktuell

Einstimmig nominierte die SPD-Mitgliederversammlung Mundenheim Anke Simon auf Vorschlag des SPD-Vorstandes die amtierende Ortsvorsteherin Anke Simon MdL wieder als Kandidatin für das Ortsvorsteheramt in Mundenheim.

Nach neunzehn erfolgreichen Jahren für die Mundenheimer Bürgerinnen und Bürger soll auch nach den Kommunalwahlen 2024 Anke Simon Ortsvorsteherin von Mundenheim bleiben, um ihre erfolgreiche Arbeit für den Stadtteil fortzusetzen.

Mit ganzer Kraft engagierte sich Anke Simon in ihrer bisherigen Amtszeit für attraktive Spielplätze, den Ausbau der Kita-Plätze, Verbesserung des Lärmschutzes, stetige Sanierung der Schulen und ein gutes Angebot für die Seniorinnen und Senioren.

Wichtig waren und sind ihr die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger bei Sauberkeit, Grünpflege und Lärmbelästigung, auch wenn dies ein Dauerthema ist. Erfolge verzeichnete sie bei der Schaffung von Wohnraum durch die GAG AG.

Sie hat immer ein Ohr für die Bürgerinnen und Bürger und setzt sich für diese ein, denn ihr ist auch in Zukunft ein lebendiges Mundenheim wichtig. Dazu gehört die Unterstützung der vielfältigen Aktivitäten der Vereine. In ständigen Gesprächen mit den Verantwortlichen macht sie auf die Punkte aufmerksam, wo der Schuh drückt. In einer Bürgerinitiative versucht sie auch mit ihrem persönlichen Einsatz Mundenheim sauberer zu halten.

SPD-Vorsitzender Holger Scharff: „Mit dem einstimmigen Vorschlag der Mitgliederversammlung bin ich mir sehr sicher, dass wir mit unserer Abgeordneten Anke Simon den Bürgerinnen und Bürgern ein gutes Angebot für die Wiederwahl der Ortsvorsteherin haben.

„Anke Simon steht für Kontinuität, Sachverstand und Bürgernähe“, so der SPD-Vorsitzende Mundenheim Holger Scharff.

Die Kandidat*innen für den Ortsbeirat Mundenheim wurden anschließend gewählt. Es sind dies:

1. Anke Simon
2. Holger Scharff
3. Eva Itzek
4. Baris Yilmaz
5. Hatice Yilmaz
6. Wolfgang Bredthauer
7. Natascha Greff-Itzek
8. Birsel Akdeniz
9. Can Polat
10. Selina Akdeniz
11. Michael Kayser

Vorsitzender Holger Scharff abschließend: „Mit Anke Simon und den weiteren Kandidaten*innen sind wir für die kommenden Kommunalwahlen bestens aufgestellt. Eine Mannschaft, die gemeinsam für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ein offenes Ohr hat.“

 

 
 

 

 
Besucher:1708726
Heute:56
Online:1